Montagesysteme Freiland


Die mp-tec Freilandsysteme bieten für mittel- bis großflächige Photovoltaikanlagen auf flachen Untergründen die optimale Lösung. Unsere Freilandsysteme sind für gerahmte und ungerahmte Module in einreihiger, mehrreihiger, horizontaler oder vertikaler Anordnung verwendbar. Der Einsatz hochwertiger Materialien ermöglicht höchste Stabilität und Langlebigkeit der Unterkonstruktion.

Bei der Montage von großen Freil­and­anlagen zählt für Anlagen­­betreiber und Investoren jeder Tag. Die mp-tec Freiland­­systeme zeich­nen sich durch ein einfaches, funk­tionales Design und durch absolute Montage­­freundlich­keit aus. Insbesondere für die Realisierung von Groß­­anlagen bedeutet das enorme Kosten­­einsparungen in punkto Montagezeit.

Unsere Freilandsysteme können durch den Einsatz von Ramm- und Betonfundamenten auf nahezu allen Untergründen erbaut werden.

Mit kompetenter Inhouse-Planung und indi­vidu­ellen Anpassungsmöglichkeiten sorgen unsere Ingenieure dafür, dass bei uns jedes Projekt die beste und effizienteste Gestelllösung erhält.


Vorteile auf einen Blick

  • Extrem schnelle Montage – durch hohen Grad der Vormontage und reduzierten Werkzeugeinsatz
  • Hervorragende Anpassungsfähigkeit – durch frei anpassbare Tischlänge
  • Flexible Gründung – auf Ramm- oder Betonfundamenten
  • Hohe Lebensdauer – des Systems
  • System auf Stahl/Aluminium- oder Stahl/Stahl- Basis
  • Galvanische Trennung- bei Aluminium-Profilen
  • Einstellbare Modulneigungswinkel – von 10° bis 30° nach Kundenwunsch
  • Umfassende Modulkompatibilität – durch Einsatz von gerahmten oder rahmenlosen Modulen
  • Maximale Sicherheit – durch projektbezogene Statik


Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Christian Nörenberg
E-Mail: c.noerenberg@mp-tec.de
Telefon: +49 (0)3334 5944-56

Ein-Fuß-System SINGLE.SYST

  • Example
  • Example
Das Ein-Fuß-System SINGLE.SYST wurde von den Ingenieuren der mp-tec entwickelt und besticht durch Flexibilität und eine zeitsparende Montage.

SINGLE.SYST ist für unebenes Gelände perfekt geeignet. Je nach Projekt­anforderungen stehen verschiedene Möglich­keiten zur Ver­fügung: Ramm­pfosten oder Beton­funda­mente. Bei der Stahl­variante des Ein-Fuß-Systems SINGLE.SYST werden geschickt die Vorteile eines Ein-Fuß-Systems

mit den Kosteneinsparungen von Zink-­Magnesium-beschichteten Stahlteilen und feuer­verzinkten Komponen­ten kombiniert. Multiple Array-Konfigura­tionen sorgen für eine optimierte und kosten­effiziente Lösung für projekt­spezifische Anforderungen.

Hier finden Sie unser Datenblatt zum Ein-Fuss-System SINGLE.SYST:

SINGLE.SYST Datenblatt

Zwei-Fuß-System DOUBLE.SYST

  • Example
  • Example
Das Zwei-Fuß-System DOUBLE.SYST ermöglicht ein Maximum an Leistung bei wenig Platz. Selbst mit zwei Rammpfosten ist DOUBLE.SYST schnell montiert.

Hier finden Sie unser Datenblatt zum Zwei-Fuss-System DOUBLE.SYST:

DOUBLE.SYST Datenblatt