Solare Pumpensysteme

SOLAR.SEED

Solare Pumpensysteme als Komplettlösung

Ohne nachhaltige und effiziente Bewässerungs- und Wasserversorgungssysteme sind Fortschritt und Entwicklung nicht möglich. Regenerative Energie­quellen in Kombination mit innovativen Energiewandlern und Pumpen­systemen bilden zusammen das intelligente Komplettsystem SOLAR.SEED.
Die individuell geplanten solaren Pumpensysteme für Großanlagen können an jedem Ort der Welt zur Wasser­förderung eingesetzt werden. Einfach und vielseitig nutzbar sind die Pumpensysteme in der Land- und Weidewirtschaft aber auch für Anlagen in den Bereichen Trinkwasserversorgung, Abwasseraufbereitung, Tourismus und Fischzucht.

Die Realisierung eines solaren und individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Pumpensystems erfordert ein hohes Maß an Know-how und Kompetenzbündelung. mp-tec arbeitet daher eng mit dem namhaften Kooperationspartnern, der KSB AG, einem international führenden Hersteller für Pumpen und Armaturen und der HARTMANN ELEKTROTECHNIK GmbH, als renommiertes elektrotechnisches Dienstleistungs­unternehmen, zusammen.

Ein Hochleistungs-Solarpumpen­wechselrichter optimiert die Energie­produktion der Photo­voltaik­anlage und garantiert somit eine effiziente Steuerung der Wasserpumpe. Zur Effizienz­steigerung und Reduzierung der Betriebs­kosten können bereits bestehende Pumpen­systeme auf der Grundlage von Diesel­generatoren mit SOLAR.SEED problemlos erweitert werden.


Sehen Sie hier eines unserer Referenzprojekte in Ägypten, welches wir in Zusammenarbeit mit der EGYMEC Solar Energy realisiert haben.

Referenzobjekt Ägypten



Unsere SOLAR.SEED Produktbroschüre finden Sie hier:

SOLAR.SEED Produktbroschüre

Sie haben eine ganz individuelle Anfrage oder Fragen zu unserer Komplettlösung SOLAR.SEED? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Ihr persönlicher Ansprechpartner:
Christian Nörenberg
E-Mail: c.noerenberg@mp-tec.de
Telefon: +49 (0)3334 5944-56


SOLARE TIEFPUMPENSYSTEME ALS STANDARDLÖSUNG

Die solaren Tiefpumpensysteme werden für die autarke, netz­unabhängige Förderung von Trinkwasser eingesetzt. Diese Standardlösung für den Bereich der Kleinanlagen ist für den Dauer- und Kurzbetrieb ausgelegt und somit insbesondere für Wasser­versorgungs- installationen abgelegener Standorte geeignet.

Die modulare Bauweise des Systems gewähr­leistet einen flexiblen Einsatz aller Kom­ponen­ten und kann je nach Einsatz­gebiet mit einer Hubhöhe von mehr als 100 m und einer Pump­leistung von bis zu 10.000 Liter pro Stunde konfiguriert werden.

Eigenschaften und Vorteile

  • Einfache Anlagenmontage – durch werksseitige Vorkonfektionierung
  • PV-Modulinstallation mit langjährig bewährten Aluminiumprofilen des eigenen Montagesystems QUICK.LINE
  • Variable Installation des Modultisches – auf Dach, Wassertank oder Fundament
  • Optional: Wasserspeichersystem, Steuerung mit Füllstandsbegrenzung, Anlagenerdungsset
  • Frisches und sauberes Wasser – steht somit jederzeit zur Verfügung
  • Leichte Installation und Wartung der Pumpe